Dogdance

 

 

 

 

Home 
CESSY 
RELE 
EBSI 
HUNDESPORT 
Welpenkurse 
Vereinsarbeit 
CLICK&DANCE 
Clickertraining 
Dogdance 
Rally-Obedience 
Obedience 
FUSS! 
Trainerkurse 
Bilder 
Just for fun 
Fundgrube 
Geschichten 
Links 
Regenbogen 
Kontakt 
Impressum 

 

 

HomeDD-TrainingBei AttilaBei ClaudiaBei DeniseBei MicaDD-RichterDD-VideosDD-KurseDD-Tipps

                      WAS IST DAS?             

    Deutschland: DOGDANCE (mit dem Hund tanzen)
                             Beispielvideos:
                             
    Nora Karlyik   Mica  

    England: HEELWORK TO MUSIC (Fußarbeit zur Musik)
                     
    Ein schönes Beispielvideo von KATH HARDMAN

    Amerika: FREESTYLE OBEDIENCE  (Gehorsam - nicht reglementiert)
                     Beispielvideo:
                     
    Carolyn Scott

    Alles bezeichnet eigentlich dasselbe:

    Passend zur Musik bewegt sich das Team MENSCH-HUND und zeigt dabei neben sauberer Fußarbeit verschiedene Übungen und Tricks (z.B. Rückwärtsbewegungen, Seitwärtsbewegungen, Twists, Slalom durch die Beine , Sprünge über Arme und Beine...)

    Wie ihr eure Fußarbeit aufbauen und trainieren könnt, erfahrt ihr in unserem Buch:
     

    Und HIER ist eine Bewertung unseres Buches von CLAUDIA MOSER, einer genialen Dogdancerin aus der Schweiz.

     

    Es ist ein Sport, der besonders gut für Hunde geeignet ist, die gerne Neues lernen - Tricks und neue Aufgaben. Spaß am Lernen, einen guten Grundgehorsam und gute Fußarbeit sollte der Hund mitbringen - und Taktgefühl, Kreativität und viel Geduld der Mensch.

    Das Schöne beim Dogdance ist, dass es sich für alle Hunde eignet , egal wie groß oder wie alt sie sind. Die Übungen und Tricks können immer passend zum Hund gewählt werden. Außerdem ist es schön, dass man  überall trainieren kann (Wohnung - Garage - Garten - Wiese...) und somit auch unabhängig von Wind und Wetter ist.

    Dogdance ist für Leute, die Spaß und Freude an der Arbeit mit ihren Hunden haben und auch mal über sich selbst lachen können. " DRILL" hat beim Dogdance nichts zu suchen. Es wird mit POSITIVER VERSTÄRKUNG gearbeitet: Bestätigung für erwünschtes Verhalten (z.B. über den Clicker oder über die Stimme), Lob und Belohnung ( Leckie oder Spielie).

    Die schönsten Dogdance- Vorführungen sind die, in denen, ähnlich wie in einem Musical, eine kleine Geschichte erzählt wird.

    Für alle, die das offizielle DOGDANCE-Reglement genauer anschauen möchten und für ihren Auftritt in einer der offiziellen Klassen ihr Lizenzheft oder ihr Erinnerungsheft für die Fun-Klassen beantragen möchten, ist hier der passende Link:

     

    Mein Fraule und ich, wir finden diesen Sport echt toll, weil es nie langweilig ist und weil wir dabei viel Spaß zusammen haben. Wenn wir dann im Garten trainieren, dann sieht das etwa so aus, wie auf den Bildern von unseren Dogdance - Anfängen aus dem Jahr 2004:

            WATCH ME!                                                      FUß !

                                             

                           ROUND!                                    VERBEUGEN!

                         

                                                                  BETWEEN!

                    

                                                                       FIVE!

                    

                                                  SPRUNG ÜBER DIE ARME!

                   

              SLALOM DURCH DIE BEINE!                        KÜSSCHEN!

                           

    Nachdem wir dann nun schon seit einiger Zeit die einzelnen Übungen und Tricks trainierten und auch schon kürzere Verbindungen zu einer Musik hinkriegten, machten wir uns 2005 daran, eine erste eigene Choreographie zu basteln. Sollte uns das so gelingen, wie wir uns das vorstellten, dann wollten wir mal an einem Dogdance-Turnier teilnehmen.
       Mal sehen! - so dachten wir damals.

    Was aus unseren Choreo-Plänen geworden ist könnt ihr HIER anschauen und was aus unseren Turniervorhaben wurde, findet ihr HIER.

 

HomeDD-TrainingBei AttilaBei ClaudiaBei DeniseBei MicaDD-RichterDD-VideosDD-KurseDD-Tipps

 

     

     Copyright(c) 2008 Gabi Wagner. Alle Rechte vorbehalten.