FUSS!

 

 
Home 
CESSY 
RELE 
EBSI 
HUNDESPORT 
Welpenkurse 
Vereinsarbeit 
CLICK&DANCE 
Clickertraining 
Dogdance 
Rally-Obedience 
Obedience 
FUSS! 
Trainerkurse 
Bilder 
Just for fun 
Fundgrube 
Geschichten 
Links 
Regenbogen 
Kontakt 
Impressum 

 

     

 
HomeBestellungenLeseproben

 

    Die Fußarbeit ist ein Bereich des Hundesports, der uns immer wieder beschäftigt hat im Laufe unserer hundesportlichen Tätigkeiten.
    Egal, was wir tun und getan haben bisher, seien es nun die Prüfungsvorbereitungen für
    TEAM-TEST und BH oder OBEDIENCE und DOGDANCE, immer war und ist eine saubere, schöne Fußarbeit wichtig. Auch im Austellungsring haben wir ein schönes "FUSS!" gebraucht.
    Während unserer
    Übungsleitertätigkeit im Hundeverein war das Thema "FUSS!" natürlich ebenfalls in allen Kursen wichtig. In der Zeit leiteten wir unter anderem die Erziehungskurse und begleiteten dadurch die Hunde vom Welpenalter an bis hin zum erwachsenen Hund. Dies war Anlass dafür, dass wir uns Gedanken machten über einen Schritt für Schritt - Auf- und Ausbau der Fußarbeit. Und bei den vielen Vertretern der unterschiedlichsten Hunderassen, die unsere Kurse besuchten, und der Tatsache, dass jeder Hund anders lernt und jedes Team ganz individuelle Trainingshilfen braucht, haben wir uns immer darum bemüht, einen durchgehenden Faden für alle zu haben und dann spezielle, jeweils passende Hilfen für die einzelnen Teams zu geben.

    Aus diesem Grund haben wir mal alles, was wir im Laufe unseres Trainings von erfolgreichen Hundesportlern erfahren und gelernt haben zu diesem Thema zusammengestellt und mit eigenen Ideen und Erfahrungen ergänzt.
    In vielen Seminarbesuchen bei großartigen, erfahrenen Hundesportlern und Hundeexperten haben wir wertvolle Tipps für unsere eigene Erziehungs- und Hundesport - Arbeit und für die Übungsleitertätigkeit im Verein bekommen. Für das systematische Aufbauen eines Fußtrainings haben wir nun alle Tipps ausprobiert, geordnet und in eine Reihenfolge gebracht, die ein Schritt für Schritt-Training in der Fußarbeit ermöglicht.

    Dies wollten wir euch eigentlich an dieser Stelle zeigen. Da das Ganze aber beim Schreiben und Zusammenstellen und anschließenden Bebildern viel zu umfangreich wurde, haben wir beschlossen, ein Buch daraus zu machen.

     

                        Klickt auf das Buch -
                     dort könnt ihr euch den Einband anschauen.

     

    Unser Buch heißt:

    "FUSS!"

    Vom ersten Schritt und von der ersten Pfote mit Spaß und Freude zu einer sauberen Fußarbeit beim Hundesport und als Vorbereitung auf den Team Test und die Begleithundeprüfung

    Übrigens, bevor ihr nun denkt: "Die wissen ja nicht mal, wie man FUß schreibt!" - Bitte, deswegen keine Mail schicken! Klar wissen wir das.
    Kurz zur Erinnerung - und nun bitte mitdenken:
    Nach langgesprochenem Vokal steht
    s oder ß und nach kurzgesprochenem Vokal steht ss. Eigentlich wird das U bei FUß langgesprochen, aber unser Kommandowort spricht Fraule genau so, wie der Titel unseres Buches lautet "FUSS!" - So gesprochen hat das Wort nämlich einen höheren Aufforderungscharakter für mich zum Mitgehen.
    Wie wird unser Kommandowort nun ausgesprochen - langes oder kurzes U?

    !!!

    2.Januarwoche 2008:

    Wir haben die restlichen Bilder, die wir noch für das Buch benötigten, auf unserem Hundeplatz gemacht, zusammen mit unseren Models Shilo und Rocky.
    Das sind die beiden:

    "Drehbuch-Kontrolle":

    Alle Bilder im Kasten - und dann hatte Cessy den größten Spaß daran, das "Drehbuch" zu vernichten:

    März 2008

    Unser Buch ist fertig!!

    FUSS!-Trainings-Video mit Cessy:
    Wir trainieren im ersten Teil des Videos eine Acht um 2 Pylonen einmal mit Leine und einmal in der Freifolge.
    Dann folgen Linkswenden. Zuerst die Wenden, in denen der HF nach links geht und der Hund um ihn rum nach rechts. Anschließend üben wir die Linkswenden, in denen Hund und HF nach links drehen - hierbei trainieren wir das Ranbringen des Hundepos in und nach der Wende - und zwar zunächst mit der Hohen Hand und dann ohne.

    Leider hatten wir hier beim Filmen Probleme mit der Sonne und der Linse - so sind die Aufnahmen nicht so gut. Wir werden aber demnächst nochmals filmen beim Training und dann hoffentlich ein deutlicheres Video in besserer Qualität einstellen können.

     VIDEO ZUM DOWNLOADEN

    "FUSS!" - SPASS mit RELE (12 Wochen jung)

    Fußarbeit mit RELE (13 Monate jung) + Sitz und Platz aus der Bewegung:
     

     

    Auf dieser Seite gibt es ebenfalls jede Menge Videos zum Thema FUSSARBEIT.

    Wir sind gerade dabei, ein kleines Video zum Buch zu drehen. Hier seht ihr mal den Anfang:

    Teil 1:

     C + B = Click + Belohnung

    Teil 2:  

         Target-Training und Grundstellung

    Teil 3:

         "FUSS!" -
    Die Hohe Hand und  die ersten Schritte

     


    Klickt die Bilder an und ihr seht ein geniales
    HINTERHANDTRAINING.

    Teil 4:

         Richtungsänderungen

    Wir arbeiten an der Fortsetzung und alle weiteren Videos gibt es an dieser Stelle, sobald sie fertig bearbeitet sind.

    Reles Erfolge mit der Fußarbeit:

    9. Oktober 2010 (17 Monate jung): Begleithundeprüfung
    24. Oktober 2010:
    Obedience-Beginner-Prüfung ( V - 284,5 Punkte)
    30. Januar 2011: Obedience-Klasse 1-Prüfung (V- 274,5 Punkte)
    4. September 2011: Obedience-Klasse 2-Prüfung (V - 263,5 Punkte)
    14. April 2012: Obedience-Klasse 3-Prüfung (gut - 220 Punkte)
    5. Mai 2012: Obedience-Klasse 3-Prüfung (sehr gut - 248,5 Punkte)
    23. September 2012: Obedience-Klasse 3-Prüfung ( gut - 221 Punkte) 
    15. September 2013: Obedience-Klasse 3-Prüfung ( V - 258,5 Punkte)
    11. Januar 2014: Obedience-Klasse 3-Prüfung ( sehr gut - 227 Punkte)
    26. April 2014: Obedience-Klasse-3-Prüfung (V - 268,5 Punkte)
    11. Mai 2014: Obedience-Klasse-3-Prüfung (V - 275,5 Punkte)
    25. Mai 2014: Obedience-Klasse 3-Prüfung ( gut - 223 Punkte) 

     

     

    7. Oktober 2012: Rally Obedience- Beginner-Prüfung (V - 94 Punkte)
    Prüfungsvideo:                   

    30. Mai 2013: RALLY OBEDIENCE - Klasse 1 (V - 92 Punkte)

    Video von unserem Prüfungslauf:   

    30. Juni 2013: Rally-Obedience- Klasse 2 ( V -93 Punkte)
     
    Video von unserem Prüfungslauf:   

    8. September 2013: RALLY-OBEDIENCE-KLASSE 3
    (sehr gut - 87 Punkte)

    Prüfungsvideo:                  

     

    5. Oktober 2013: RALLY-OBEDIENCE-KLASSE 3
    (v - 93 Punkte)
    Prüfungsvideo:          
     

     

    5. Juli 2014: RALLY-OBEDIENCE-KLASSE 3
    (sehr gut - 81 Punkte)

     

    6. Juli 2014: RALLY-OBEDIENCE-KLASSE 3
    (v - 94 Punkte)

    13. und 14. September 2014
    RALLY-OBEDIENCE-KLASSE 3 in BITZ
    Samstag: V - 90 Punkte
    Sonntag:  
    V - 92 Punkte

    21. Februar 2015
    RALLY-OBEDIENCE-KLASSE 3 in Löffingen
    V - 93 Punkte

    5. Juli 2015
    RALLY-OBEDIENCE-Klasse 3 in THANHEIM
    sehr gut - 84 Punkte

    19. Juli 2015
    RALLY-OBEDIENCE-Klasse 3 in DONZDORF

    erster Platz- sehr gut - 87 Punkten

    Bewertungen unseres Buches von anderen
    Hundesportlern:

    - von Claudia Moser, einer Expertin für
      Clickertraining, Dogdance und Obedience,
      auf ihrer Homepage
      
    dogdance.ch

    - von Heike Westermann, der Autorin des Hundebuch-Newsletters
        - schaut mal  
    HIER

    - Emails von unseren Käufern:

       Ute K. am 23. März 2009

      Hallo Gabi,
      vielen Dank für das Buch, ich habe es heute erhalten. Habe mich sehr über die nette Widmung gefreut. Ich habe schon mal quergelesen. Ich finde du hast das prima gemacht und es wird mir sicherlich eine große Hilfe bei der Begleithundeausbildung sein.

      Viele liebe Grüsse aus Wilhelmshaven
      Ute Korsus

        Chris B. am 8. März 2009

      Hallo Gabi,

      Vielen vielen Dank für die schnelle Antwort, die mich jetzt noch gelassener werden lässt. Ich hatte mir auch Dein Buch bestellt, was gestern kam und was ich jetzt jede freie Minute verschlinge, echt tolle Tipps und sehr verständlich aufgebaut und geschrieben.

      Nochmals Danke.

                                        Es grüßt Chris B.

       

        Günther Schmidt aus Wackersdorf am 11. Mai 2009

      Hallo Frau Wagner,

      seit ungefähr drei Monaten arbeite ich mit meinem Deutschen Schäferhund nach den angebotenen Möglichkeiten aus Ihrem Buch.
      Lange habe ich die Bücherwelt, was Clickertraining betrifft, durchforstet. Gott sei Dank bin ich auf Ihr Buch "Fuss!" gestossen.
      Dieses Buch übertrifft bei weitem meine Vorstellungen.

      Der schrittweise methodische und vorallem leicht verständliche Aufbau jeder Übung ist faszinierend. Stark finde ich auch die Bebilderung einzelner Bewegungsabläufe von Hund und Führer, die sich mit dem Text hervorragend ergänzt. Die zahlreichen Tipps runden Ihr Werk zu einem einzigartigen Ganzen ab.

      Das Arbeiten mit meinem Hund, nach Ihren Angeboten macht enorm Spaß. Wie er sich bei den Gehorsamsübungen präsentiert, ist eine Augenweide.

      Abschließend möchte ich Ihnen, liebe Frau Wagner, für Ihr Buch Lob, Dank und Anerkennung zollen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Günther Schmidt
      92442 Wackersdorf

     

    HomeBestellungenLeseproben

       

       

        Copyright(c) 2008 Gabi Wagner. Alle Rechte vorbehalten.