OB-Trainingsplan

 

       
Home 
CESSY 
RELE 
EBSI 
HUNDESPORT 
Welpenkurse 
Vereinsarbeit 
CLICK&DANCE 
Clickertraining 
Dogdance 
Rally-Obedience 
Obedience 
FUSS! 
Trainerkurse 
Bilder 
Just for fun 
Fundgrube 
Geschichten 
Links 
Regenbogen 
Kontakt 
Impressum 

 

 

HomeOB-TrainingsplanTrainingstipps

 

    An dieser Stelle möchten wir euch unsere Trainingspläne vorstellen und euch zeigen, wie wir damit arbeiten.
    Alle PLÄNE sind bereits angepasst an die neue PO 2016.

    Die Trainingstipps in unseren Plänen, die wir nach und nach ergänzen und ausbauen werden (schaut einfach mal wieder vorbei ), stammen zum Einen aus unserem eigenen Training:
    Wir haben beim
    VSGH REUTLINGEN und beim HSV THANHEIM trainiert und  lange Zeit bei UWE WEHNER  und jetzt bekommen wir ein super Training beim HSV TÜBINGEN.

    Zum Anderen resultieren diese Tipps aus den vielen Seminaren, die wir im Lauf der Zeit besucht haben.

     

     

    TRAININGSPLÄNE + TRAININGSTIPPS für die BEGINNER - ÜBUNGEN


     
      OBEDIENCE-BEGINNER-KLASSE -
                  nach der neuen PO ab 2016

     

    Und so arbeiten wir mit den Plänen:

    Wie auf den Plänen zu sehen ist, nehmen wir die komplette Übung und zerlegen diese in ihre einzelnen Bestandteile. Wir überlegen uns genau, was der Hund alles können muss, damit er die geforderte Übung korrekt ausführen kann.

    Beim Aufbau der jeweiligen Übung trainieren wir nun genau diese einzelnen Bestandteile, bevor wir die komplette Übung abfragen.

    Zeigt der Hund Unsicherheiten beim Trainieren der kompletten Übung, dann schauen wir die einzelnen Bestandteile wieder genauer an und überlegen, welche Einzelschritte noch nicht sauber klappen, wir trainieren diese nochmal für sich und gehen dann erneut zur kompletten Übung.

    Die folgenden Zeichen, die wir nach unseren Trainings immer in die Pläne eintragen, helfen uns dabei, zu sehen, was noch trainiert werden muss.

    +   - das Zeichen setzen wir, wenn wir der Meinung sind: das hat super geklappt und das würde im "vorzüglich"- Bereich liegen

    v   - das Zeichen setzen wir, wenn wir sagen: das war ganz in Ordnung, ist aber noch ausbaufähig

    -     - das Minuszeichen bedeutet: das war gar nix und muss im nächsten Training beachtet werden, wir überlegen uns dann vor dem nächsten Training ganz genau, was hier zu tun ist

    Nach einer Weile sieht unser Trainingsplan dann vielleicht so aus:

            BEISPIEL für einen bearbeiteten TRAININGSPLAN

    Im Plan seht ihr unsere Zeichen - erst wenn wir bei unserer kompletten Übung überwiegend + haben, ist die Übung "prüfungstauglich"

    Wenn ihr Fragen dazu habt, oder mit einer Einheit nicht weiter wisst, dürft ihr uns gern kontaktieren. Wir werden versuchen, euch zu unterstützen. Schreibt uns einfach eine    MAIL

     

     

     

     

     TRAININGSPLÄNE + TRAININGSTIPPS für die ÜBUNGEN DER KLASSE 1

           OBEDIENCE - KLASSE 1- nach der neuen PO ab 2016

     

     

     

     

     


      
    TRAININGSPLÄNE + TRAININGSTIPPS für die ÜBUNGEN DER KLASSE 2

          OBEDIENCE - KLASSE 2- nach der neuen PO ab 2016

     

     

     

     

     TRAININGSPLÄNE + TRAININGSTIPPS für die ÜBUNGEN DER KLASSE 3

             OBEDIENCE - KLASSE 3- nach der neuen PO ab 2016

     

     

     

 

HomeOB-TrainingsplanTrainingstipps